Kai Viehmeier Consulting und Hencke Systemberatung vereinbaren strategische Partnerschaft

Datensicherheit und digitale Arbeitsplätze – die optimale Kombination

Kai Viehmeier Consulting und Hencke Systemberatung vereinbaren strategische Partnerschaft

1.8.2016 (Hannover, Sarstedt) Nahezu alle Unternehmen müssen sich im Zuge der Digitalisierung mit den Themen IT-Infrastruktur und Datensicherheit beschäftigen. Diese Prozesse beanspruchen viel Zeit und Ressourcen und halten zunehmend auch Unternehmer und Führungskräfte vom eigentlichen Tagesgeschäft ab. Neue technische Möglichkeiten und Managed Services können da Abhilfe schaffen und Organisationen massiv entlasten. Doch was ist mit dem Thema Datensicherheit?

Die Hencke Systemberatung GmbH und Kai Viehmeier Consulting GmbH haben auf Basis dieses Kundenbedürfnisses eine strategische Partnerschaft vereinbart, die mittelständischen Unternehmen die notwendigen Freiräume für das Tagesgeschäft ermöglicht.

„Mit unseren Managed Services, bei denen wir IT-Infrastruktur vom Arbeitsplatz bis zum Server auf monatlicher Basis inklusive Services für unsere Kunden bereitstellen, können wir Unternehmen den Schritt in die Digitalisierung erleichtern“ unterstreicht Niels Hencke, Geschäftsführer der Hencke Systemberatung GmbH. „Jetzt, mit den Experten von Kai Viehmeier Consulting, können wir unsere Angebote um eine weitere Komponente erweitern, da das Thema IT-Security und Datenschutz einen immer größer werdenden Stellenwert bei den Kunden einnimmt,“. Deshalb  hat man in der Region Hannover nach einem starken Partner für dieses Thema gesucht, mit dem die Abstimmung auch persönlich funktioniert.

„Durch die strategische Partnerschaft mit Hencke können wir unseren Kunden einen wirklichen Mehrwert bieten und unsere Produktpalette erweitern. Die Managed Services der Hencke Systemberatung passen sehr gut zu unseren Produkten rund um Cyber-Security und Informationssicherheit.“, so Kai Viehmeier, Geschäftsführer des hochspezialisierten IT- und Informationssicherheitsdienstleisters aus Sarstedt.

Über die Hencke Systemberatung GmbH

logo_brandDie Hencke Systemberatung GmbH in Laatzen ist ein mittelständischer, inhabergeführter Anbieter von Managed Services rund um den digitalen Arbeitsplatz. Seit 2001 berät und unterstützt die Hencke Systemberatung Kunden in Bezug auf intelligent gestaltete IT-Infrastrukturen für Information und Kommunikation. In den letzten Jahren hat die Hencke Systemberatung GmbH ihr Angebot im Zuge der Digitalisierung an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und sorgt mit Angeboten wie Managed Mobility und Managed IT dafür, dass sich mittelständische Unternehmen wieder voll und ganz auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Das Unternehmen ist Bestandteil der Hencke Unternehmensgruppe, unter deren Dach sich mehr als 50 Mitarbeiter in mehreren Unternehmen um mittelständische Kunden kümmern. Von der Software-Entwicklung in der Creative Network GmbH bis hin zu den Digitalisierungslotsen von der Digital Mindset GmbH – der Kunde und seine Bedürfnisse stehen in dieser Unternehmensgruppe seit mehr als 20 Jahren im Fokus.

Über Kai Viehmeier

DruckDie Kai Viehmeier Consulting GmbH beschäftigt sich seit ihrer Gründung 2002 mit der hochspezialisierten und individuellen Beratung von Unternehmen in Fragen der Informationssicherheit. Dank ihrer jahrelangen Zusammenarbeit mit Sparkassen, Versicherungen und mittelständischen Unternehmen aller Wirtschaftszweige liegt ihre besondere Stärke in der Kombination der Kompetenzen in der technischen Informationssicherheit, der organisatorischen Informationssicherheit sowie dem Datenschutz.

 

Pressekontakt Hencke Unternehmensgruppe

Heidi Lorenz

Telefon: +49 (0) 511 80909203

mailto: presse@hencke.de

http://www.hencke-unternehmensgruppe.de

 

Posted in Allgemein, Managed IT, Pressemeldung and tagged , , .